Mit zahlreichen Neuheiten ist die Volvo Bus Corporation auf der diesjährigen Busworld Europe vom 18. bis 23. Oktober 2019 in Brüssel/Belgien vertreten. Ihre Premiere feiern die Serienversion des vollelektrischen Gelenkbusses Volvo 7900 EA (Electric Articulated) sowie eine dreiachsige 15-m-Variante des Volvo 9700 aus der neuen Reisebus-Generation Volvo 9000. Vorgestellt wird auch der Volvo 7900 H mit zahlreichen Erweiterungen seiner elektrischen Fahrmöglichkeiten als Vollhybrid-Stadtlinienbus, der nun z.B. auch partiell − in über das Zonenmanagement definierten Zonen − mit bis zu 50 km/h elektrisch fahren kann.

Bild und Text: Volvo Bus

Menü